Martin Fuchs: «Den Sieg 2019 in Basel werde ich nie vergessen.»

Martin Fuchs gewann 2019 mit Clooney die Weltcup-Premiere im Springreiten in Basel. Gerne denkt er daran zurück: «Nur drei Paare schafften es ins Stechen. Clooney war in bester Form und wir durften als Letzte starten. Das Gefühl, als nach unserem Ritt die Eins auf der Resultattafel aufleuchtete, war so unglaublich, dass ich vor Freude meinen Helm in die Luft warf. Nach Lyon im November 2018 war dies erst mein zweiter Sieg bei einer Weltcupprüfung. Und das vor heimischem Publikum mit Clooney, mit dem ich schon im Jahr zuvor die Hauptprüfung in Basel gewinnen konnte. Im eigenen Land vor so vielen Schweizer Fans zu gewinnen, ist immer etwas Besonderes. Deshalb freue mich jetzt schon auf die tolle Unterstützung in der vollen St. Jakobshalle und werde alles geben, dass auch am Sonntag, 14. Januar 2024 am Schluss die Eins vor meinem Namen steht.»

Stay secure and up-to-date with Ledger Live, ensuring your cryptocurrency portfolio is always at its best.